27.10.-3./10./17.11.2021 – Online, Aufbaukurs

Kraftvolles Selbstmitgefühl

Aufbaukurs für Selbstmitgefühlspraktizierende

von und mit Dr. Christine Brähler

Arbor Seminare

Fortbildungspunkte:
12 Punkte für Psychotherapeut*innen und Ärzt*innen.

AUSGEBUCHT! Nächster Kurs im März

Information & Anmeldung

17./24.2. & 3./10.3. 2022 – Online, Advanced Workshop

“If they cannot love and resist at the same time, they probably will not survive.”
― Audre Lorde (1979)

Fierce Self-Compassion:
Empowering yourself in the Face of Injustice

Advanced Workshop by and with Dr. Christine Brähler

Have you learned to kinder towards yourself through self-compassion practice but are still struggling to stand up for yourself? Do you still find it difficult to set boundaries to protect yourself from harm or exploitation? The goal of this course is to awaken your Yang energy of fierce love to respect and protect yourself to balance out the softer Yin energy. You will learn to transform healthy anger into clear seeing and wise action. You will work with inner parts that disempower you, using methods derived from Inner Family Systems Therapy and practices of mindfulness and self-compassion.

Objectives:

This innovative workshop developed by Dr. Christine Braehler aims:

  • To learn how to activate the energy of fierce self-compassion
  • To help you identify and meet inner obstacles with wisdom and compassion
  • To transform healthy anger into wise action and confidence

Teaching methods:

  • Short presentations
  • Guided exercises derived from IFS
  • Specifically designed mindfulness and self-compassion meditations
  • Small and large group sharing
  • Self-reflection through writing and drawing

For whom:

  • Individuals with an established self-compassion practice following full participation in a self-compassion training (MSC, MBCL or CMT)
  • Individuals who are not exposed to any acute physical harm

Dates & Times:

On 4 consecutive Thursdays, from 6-9pm/18:00-21:00 (Central European Time)

17th February 2022
24th February 2022
3rd March 2022
10th March 2022

Location:
Online, Zoom

Language:
English

Course Fee:
€340
Limited to 15 participants

Registration:
To ensure that this workshop is suited for you at this time, please fill out this screening form.

2./9./16./23.3.2022 – Online, Aufbaukurs

Kraftvolles Selbstmitgefühl:
Dich angesichts von Verletzung und Ungerechtigkeit selbst ermächtigen

von und mit Dr. Christine Brähler

»Wenn sie nicht gleichzeitig lieben und sich zur Wehr setzen können,
dann überleben sie wahrscheinlich nicht.« (Audre Lorde, 1979)

Helfen dir Selbstmitgefühlsübungen sanfter mit dir umzugehen, aber fällt
es dir immer noch schwer für dich selbst einzustehen? Fällt es dir immer
noch schwer, gesunde Grenzen zu setzen und dich vor Verletzung und Ausbeutung
zu beschützen? Das Ziel dieses Kurses ist es die Yang Energie der
kraftvollen Selbstliebe zu erwecken, die uns hilft uns selbst zu respektieren
und zu beschützen und die damit die sanftere Yin Energie ausgleicht. Du
wirst lernen gesunde Wut in klares Sehen und weises Handeln zu verwandeln.
Dabei wirst du mit inneren Anteilen arbeiten, die dich entmächtigen
und daran hindern.

Ziele:
» Die Energie von kraftvollem Selbstmitgefühl zu aktivieren
» Innere Blockaden zu benennen und diesen mit Weisheit und Mitgefühl
begegnen
» Gesunde Wut in weises Handeln und Standfestigkeit zu verwandeln

Methoden:
Die ist ein reines Selbsterfahrungsseminar bestehend aus:
» Kurzen Impulsvorträgen
» Formellen und informellen Meditationen zu Achtsamkeit und Selbstmitgefühl
» Übungen aus Internal Family Systems Therapy (IFS) zur inneren Anteilearbeit
» Einfache Körperübungen
» Selbstreflektionsübungen
» Austausch in Dyaden, Klein-und Großgruppe

Zielgruppe:

  • Personen, die bereits eine etablierte Selbstmitgefühlspraxis haben (z.B. nach einem MSC- oder MBCL-Kurs).
  • Personen, die keiner akuten körperlichen Bedrohung ausgesetzt sind.

Falls Sie aufgrund von Trauma-Erfahrungen aktuell in psychotherapeutischer Behandlung sind, ist es wichtig, mit der Teilnahme solange zu warten, bis Sie diese Erfahrungen integriert haben und sich selbst stabilisieren können.

Termine:
4 x Mittwochs, 18:00-21:00
2./9./16./23.3.2022

Kursgebühr:
€340

Ort:
Online via Zoom

Plätze sind auf 15 begrenzt.

Fortbildungspunkte:
12 Punkte für Psychotherapeut*innen und Ärzt*innen.

Anmeldung:
Bitte zuerst den Fragebogen ausfüllen. Danke.